fbpx

Innovations- Tagung für Immobilienmakler 2021

Teilnahmebescheinigung Alexandra und Tobias Geipel - Sprengnetter 2021

Teilgenommen hat: Alexandra & Tobias Geipel


Der neue Experte heißt Kunde – Digitalisierung im Vertrieb
Im Laufe der letzten Jahre hat die Digitalisierung deutlich an Fahrt aufgenommen. Ich
bin überzeugt davon: Das war erst der Anfang. Es bringt daher nichts, den Kopf in den
Sand zu stecken und darauf zu warten, dass sich alles wieder beruhigen wird. Umso
wichtiger ist es daher branchenübergreifend für Verkäufer, Berater und Makler, sich
zukunftsfähig aufzustellen. Denn die Aussichten sind klar: Wer nicht mit der Zeit geht,
geht mit der Zeit.

Digitalisierung der Immobilienwirtschaft – PropTechs: Fluch oder Segen?
PropTechs entwickeln immer wieder neue, innovative Ideen, um traditionelle Prozesse
in Frage zu stellen und effizienter zu gestalten. Während bereits einige Unternehmen
einen großen Mehrwert in der Zusammenarbeit mit den Startups erkennen, befürchten
andere durch die digitale Konkurrenz an Marktmacht zu verlieren. Im Rahmen seines
Vortrags spricht Nikolai Roth über die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft und
erklärt, warum PropTechs nicht nur als digitale Wettbewerber, sondern auch als
hilfreiche Wegbereiter gesehen werden sollten.

Aktuelles zum WEG Recht

Das WEG wird grundlegend reformiert.“ Diese Mitteilung des BMJV ist ernst und
wörtlich zu nehmen. Verwalter, Makler, Sachverständige und auch Juristen müssen die
Grundlagen des WEG-Rechts in wesentlichen Punkten neu lernen. In seinem Live-
Vortrag erklärt Ihnen der Immobilienrechts-Experte Dr. Oliver Buss die neuen
Grundstrukturen und ihre Auswirkungen auf die Immobilienpraxis.
Sie erfahren, wie die Rechte und Pflichten zwischen Wohnungseigentümern,
Wohnungseigentümergemeinschaft und Verwalter neu verteilt werden, was zukünftig
im Bereich baulicher Veränderungen gilt und wie von Wohnungseigentümern oder
Mietern ausgehende Störungen erfolgreich abgewendet werden können. Ebenso
werden die neuen Beschlussmöglichkeiten im Zusammenhang mit baulichen
Veränderungen und den sich hieraus ergebenden neuen Beschlusskompetenzen zur
Kostenverteilung dargestellt, neue Möglichkeiten zur Sondereigentumszuweisung im
Außenbereich, neue Verwalterkompetenzen und Neuerungen bei der Durchsetzung von
Ansprüchen. Darüber hinaus stellen wir die Besonderheiten für Immobilienmakler und Sachverständige heraus und erläutern, welche Auswirkungen und in welcher Weise
diese auf Ihr tägliches Geschäft greifen.

Immobilienfinanzierung – Quo vadis

Ein Immobilienmakler braucht viele Talente: Verkaufsgeschick und
Kommunikationsstärke sind ebenso wichtig wie eine genaue Kenntnis über seine
Vermittlungsobjekte und ein breit gefächertes Wissen des regionalen
Immobilienmarktes. Im Zentrum seiner Arbeit stehen dabei immer die Wünsche und
Bedürfnisse der Kunden. Gleichzeitig heißt es für jeden Makler: Zeit ist Geld. Dass
Interessenten eine zügige und solide Finanzierung der Wunschimmobilie auf die Beine
stellen, ist daher nicht nur für die Kunden selbst, sondern auch für den
Immobilienmakler von enormer Bedeutung. Unser Referent und Spezialist für
Baufinanzierung erklärt im Vortrag drei Fakten zum Thema Baufinanzierung, die
Immobilienmakler kennen sollten.
Für Immobilienmakler ist es wichtig, ihren Kunden Häuser und Wohnungen in einem
angemessenen Preisrahmen zu vermitteln. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn der
Notartermin kurzfristig platzt, weil die finanzierende Bank auf einmal doch kein grünes
Licht gibt. Viele Interessenten kennen ihren finanziellen Spielraum allerdings gar nicht
genau. Andere lassen sich in der Niedrigzinsphase zu der Idee verleiten, eine Immobilie
zu erwerben, ohne über das notwendige Budget zu verfügen. Und selbst diejenigen, die
bereits einen detaillierten Haushaltsplan aufgestellt haben, verlieben sich auf der Suche
nach ihrem Traumhaus schnell mal in eine Immobilie, die eigentlich viel zu teuer ist.
Seitdem die Wohnimmobilienkreditrichtlinie 2016 mit komplexeren und strengeren
Regeln für die Kreditvergabe in Kraft getreten ist, drücken die Banken in solchen Fällen
oft kein Auge mehr zu – und lehnen die sicher gewähnte Finanzierung im schlimmsten
Fall kurzfristig ab. Damit das nicht passiert, ist es sinnvoll, einen gut informierten
Finanzierungspartner an der Seite zu haben. Finanzierungsvermittler haben Kontakt zu
einer Vielzahl an Kredit- und Versicherungsinstituten und wissen genau, welche
Finanzierungslösungen zu welchem Kunden und welchem Vorhaben passen. Von
individueller Beratung, maßgeschneiderten Finanzierungen und schnellen
Machbarkeitsprüfungen profitieren dann Immobilienmakler und Kunde gleichermaßen.

Vertrauen – Der Mundschutz fürs Gehirn

Unser Makleralltag verändert sich, ob wir es nun wollen oder nicht.
Aus Gesprächen mit vielen Kollegen sind Ängstlichkeit und Überforderung mit den
allgegenwärtigen Veränderungen deutlich zu spüren. Ob Corona, Digitalisierung, das
neue Provisionsgesetzt oder Maklerketten und Proptechs mit ungeheurer
kapitalkräftiger Marketingmacht – dies sind alles Fakten, auf die wir als Makler keinen
Einfluss haben. Es passiert einfach. Die Ohnmacht vieler Kollegen ist deutlich spürbar.
Die Folge: aus Angst vor Misserfolg kauft man Produkte ein, die uns erfolgreicher
machen sollen. Aus Angst vor Misserfolg wird irgendwie reagiert, teils aus blindem
Aktionismus. All diese „Maßnahmen“ sollen letztlich einzig und alleine dazu dienen,
einen Termin bei einem potenziellen Verkäufer zu bekommen, sind aber durch jeden
Mitbewerber kopierbar. Bislang wurden oft Aufträge darüber akquiriert, dass man
kostenfrei für den Verkäufer tätig wurde. Was sagte das in der Außendarstellung über
die Qualität unserer Arbeit, über unseren eigenen Wert aus?

Wir erweitern Ihren Horizont: digitale Innovationen und Networking

Das Thema des BVFI waren schon immer effiziente Networks in Real Estate.
ImmoExpansion ist ein solches Netzwerk von Firmen und Projekten, die den
Immobilienein- und -verkauf erheblich optimieren und neue Kundenbeziehungen
schaffen. Es war nie das Ziel nur ein weiterer konventioneller Branchenverband zu sein.
Der BVFI will näher an den Unternehmern sein, Mehrwerte liefern, innovative Projekte
entwickeln und seine Mitglieder im Tagesgeschäft, bei der Entwicklung von
professionellen Business-Konzepten und neuen Umsatz-Potentialen unterstützen.
Unser Referent Jürgen Engelberth zeigt was es heißt digitale Innovationen zu liefern und
gleichzeitig Networking-Partner zu sein.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Weitere Themen und Berichte
Schadenerkennung

Immobilien Schadenerkennung

Schadenerkennung und Bewertung bei Immobilien Für eine fundierte Wertermittlung ist eine Besichtigung der Immobilie ein unverzichtbares und zwingendes Instrumentarium. Nur

Weiterlesen »
Immobilienmakler Tobias und Alexandra Geipel

Hier schreiben:

Alexandra & Tobias Geipel

Neueste Berichte
Spezial

Auszeichnung für 2021

BELLEVUE Best Property Agents
Leistungen

Ich möchte eine

Ich benötige ein