fbpx

Das neue Gebäudeenergiegesetz – GEG

Das neue Gebäudeenergiegesetz - GEG

Seminarinhalte:


• Änderungen im GEG gegenüber EnEV, EEWärmeG und EnEG
• Relevante Normen in der Nachweisführung: von der DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 zur DIN V 18599
• Unterschiede bei den Rechenverfahren und deren Auswirkung
• Abgrenzung von Wohn- zu Nichtwohngebäuden und Umgang mit gemischt genutzten Gebäuden Anforderungen an öffentliche Gebäude
• Niedrigstenergiegebäude als Anforderungsniveau
• Vereinfachte Rechen- und Nachweisverfahren für Wohn- und Nichtwohngebäude
• Besonderheiten im Gebäudebestand
• Neue Anforderungen für Ausbau und Erweiterungen
• Nutzungspflicht für erneuerbare Energien und Berücksichtigung Strom aus erneuerbaren Energien
• Betriebsverbot von Öl- und Kohleheizungen ab 2026
• neue Betrachtung der Quartiere
• die neue Innovationsklausel
• Änderungen bei Primärenergiefaktoren und Wärmenetzen
• korrekte Energieausweisausstellung
• P1lichten des Ausstellers von Nachweisen
• Einführung obligatorischer Energieberatungen
• Änderungen bei der Berechtigung zur Ausstellung von Energieausweisen
• Änderungen bei Bußgeldvorschriften und im Vollzug
• Übergangsvorschriften

Das neue Gebäudeenergiegesetz – GEG

Weitere Themen und Berichte

Mietrecht aktuell

20.05.2021 – Fortbildung zum Thema Mietrecht aktuell. Themen u.a. Streitfall Mietkürzung: Heizungsausfall, Wasserschaden, Lärmbelästigung, Mieter ist Messie, der Mieter und

Weiterlesen »
Immobilienmakler Tobias und Alexandra Geipel

Hier schreiben:

Alexandra & Tobias Geipel

Neueste Berichte
Spezial

Auszeichnung für 2022

BELLEVUE Best Property Agents
Leistungen

Ich möchte eine

Ich benötige ein